Kleine Tourismusbahn der Stadt Colmar

Eine originelle und spielerische Art die Stadt während ihres Aufenthaltes kennenzulernen. Besichtigung der Altstadt und des “Bezirks 1900”, erbaut zu Beginn des 20. Jahrhunderts von den Deutschen.
Die Rundfahrt wird über individuelle Kopfhörer mit einer simultan Übersetzung in 16 sprachen kommentiert. Dauer-zeit von 40 Minuten ungefähr. Abfahrten ungefähr jede halbe stunde.
Die Fahrkarten können beim Fahrer oder im Fremdenver-kehrsbüro gekauft werden. 2 kleine Züge jeder verfügt über etwa 60 plätze, 1 Zug ist mit einem behinderten Zugang für 2 Rollstühle ausgestattet.



Phasellus odio lectus massa neque. venenatis quis sem, porta. commodo leo.